Marketing mit
WhatsApp Business

WhatsApp ist uns allen ein Begriff. WhatsApp Business eher weniger. Trotzdem ist es für viele Unternehmen ein wichtiger Teil des Messenger-Marketings und vielleicht gerade aufgrund der Beliebtheit der klassischen WhatsApp-App so interessant.

Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag, wie WhatsApp Business als neues Messenger-Marketing-Tool erfolgreich nutzen können.

Warum WhatsApp Business?

Messenger-Marketing

WhatsApp Business ist ein Tool, das für Messenger-Marketing genutzt werden kann. Innovativ ist es dennoch nicht wirklich. Denn Messenger-Marketing gibt es schon länger und wurde wahrscheinlich vor allem durch den Facebook Messenger bekannt. Die Menschen möchten persönlichen Kontakt haben und das am besten so einfach und schnell wie nur möglich.

Genau an diesem Punkt setzt Messenger-Marketing an. Kunden können Nachrichten schreiben und Fragen stellen und erhalten innerhalb kürzester Zeit eine Antwort. Als Unternehmen können über die Messenger Ihre Produkte, Dienstleistungen, Aktionen und Sonderrabatte promoten.

Wie funktioniert WhatsApp Business?

Die Grundlagen

WhatsApp Business unterscheidet sich grundsätzlich nicht stark vom klassischen Messenger. Der größte und wichtigste Unterschied liegt im Unternehmensprofil, welche Sie auf WhatsApp Business erstellen können. Darin können Kunden den Firmenstandort, Öffnungszeiten, Website, E-Mail Adresse, Telefonnummer und eine kurze Unternehmensinformation entnehmen.

Zudem können Sie im Vergleich zum Standard-Messenger in WhatsApp Business Nachrichten auswerten und Statistiken ansehen. Darin werden Ihnen Informationen zu erfolgreich gesendeten Nachrichten, zugestellten Nachrichten und gelesenen Nachrichten angezeigt. Nicht sehr ausgetüftelt, kein großes Highlight, aber ein nettes Tool.

Besondere WhatsApp Business Features

Spannende Funktionen

Automatische Nachrichten

Ihre Kunden möchten Sie über WhatsApp immer kontaktieren können und erwarten sich auch eine Reaktion Ihres Unternehmens innerhalb kürzester Zeit. Wenn Sie diesen Service nicht rund um die Uhr sicher stellen können, dann können Sie das Tool für automatische Nachrichten nutzen.

Mittels der automatisierten Nachrichten können Sie beispielsweise eine Abwesenheitsnachricht außerhalb Ihrer Öffnungszeiten einrichten oder auch automatische Willkommens-Nachrichten an neue Kunden versenden.

Schnellantworten

FAQ war gestern. Zur Beantwortung von Kundenfragen können Sie in WhatsApp Business Schnellantworten nutzen. Diese lassen sich ganz einfach durch vordefinierte Kürzel und Slash (/) abrufen und schnell an den Kunden versenden. So sparen Sie sich zusätzlich Zeit in der Kundenkommunikation.

Nachrichten Kennzeichnen

Während man im klassischen Messenger wichtige Nachrichten mit beispielsweise einem Stern markieren kann, haben Sie in WhatsApp Business viel mehr Möglichkeiten. Sie können einzelne Nachrichten oder Chat-Elemente farbig kennzeichnen und labeln. Genauso ist es auch möglich, Chats thematisch zu ordnen und in Kategorien einzuteilen. Zur Verfügung stehen Ihnen vordefinierte Labels wie „Neue Bestellung“ oder „Neuer Kunde“. Sie können aber auch eigene Labels erstellen und anpassen.

Für wen eignet sich WhatsApp Business?

Die richtige Zielgruppe

Messenger-Marketing über WhatsApp Business ist vor alle für klein- und mittelständische Unternehmen interessant. Der Messenger eignet sich dann, wenn Sie mit Ihren Kunden schnell kommunizieren möchten.

Ob WhatsApp Business bzw. Messenger Marketing für Sie geeignet ist, hängt auch von Ihrer Zielgruppe ab. Nicht jedes Produkt und jede Dienstleistung lässt sich über WhatsApp Business vermarkten. Sie sollten Ihr Messenger Marketing also auch genau auf Ihre Zielgruppe abstimmen.

Whatsapp Business funktion

WhatsApp Business installieren

Step-by-Step

Sie können WhatsApp Business auch selbst austesten. Suchen Sie in Ihrem Google Playstore oder im App Store (App Name WhatsApp Business) danach. Wichtig: WhatsApp Business und der klassische WhatsApp Messenger können nicht von derselben Telefonnummer betrieben werden. Sie benötigen also eine andere – am besten nur für diesen Zweck bereitgestellte – Telefonnummer.

Die schrittweise Einrichtung von WhatsApp Business:

  1. Downloaden Sie die App „WhatsApp Business“ aus Ihrem Store.
  2. Verifizieren Sie nun anhand der Business-Telefonnummer Ihren Account.
  3. Wollen Sie Ihren klassischen WhatsApp-Account in einen WhatsApp-Business-Account umwandeln, würde dies in diesem Schritt automatisch erfolgen und alle Chatverläufe werden wiederhergestellt.
  4. Nun können Sie den Namen Ihres Unternehmens eingeben und unter Einstellungen – Unternehmenseinstellungen – Profil das gesamte Unternehmensprofil vervollständigen.
  5. Haben Sie das Unternehmensprofil eingerichtet, können Sie nach Wunsch Schnellantworten und Abwesenheitsnachrichten konfigurieren und planen.
  6. Ihr Unternehmensprofil ist nun eingerichtet – Viel Spaß beim Chatten!