TikTok vs. Reels

TikTok zählt zu den wahrscheinlich größten Social-Media-Erfolgsgeschichten der jüngsten Vergangenheit. Die Plattform konnte in kurzer Zeit vor allem junge User begeistert. Da dauerte es nicht lange, bis die erste Konkurrenz auftaucht. Instagram holt zum Angriff aus. Das im Sommer 2020 gestartete Feature Instagram Reels erinnert viele User an das bereits bekannte TikTok.

Doch kann Instagram Reels mit dem gehypten TikTok mithalten? Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, in welchen Bereichen sich die zwei Konkurrenten unterscheiden und welche Marketing Möglichkeit Sie haben.

Die Funktionsweisen im Vergleich

Wer hat mehr zu bieten?
TikTok

Im Vergleich zu Instagram dreht es sich bei TikTok auf der gesamten Plattform nur um Kurzvideos. User können direkt auf der Plattform Videos erstellen. Dabei können auch Filter genutzt oder die Geschwindigkeit des Videos verändert werden. Die Clips können nicht nur mit Musik hinterlegt werden, sondern auch mit einem Voice-Over. Die User können dank der Duett-Funktion Ihre eigenen Videos auch mit Videos von anderen Usern kombinieren.

Das Herz von TikTok ist der personalisierte Videofeed. Dieser wird für jeden einzelnen User individuell nach den Interessen angepasst. Die User können auch angeben, welche Videoart, Musik oder auch „TikToker“ sie nicht mehr in Ihrem Feed sehen möchten. Natürlich können Inhalte auch geliked, geteilt oder kommentiert werden.

Instagram Reels

Videos kann man fast genauso wie auf TikTok direkt in der Instagram Funktion erstellen. Instagram legt auch immer mehr nach bei den Funktionen. Beispielsweise konnte man zu Beginn keine Instagram Reels mit eigenen Audioaufnahmen hochladen, sondern nur mit Musik aus der Bibliothek.

Funktion TikTok Reels

Marketing Möglichkeiten

Das können Sie als Unternehmen machen

Für Unternehmer gibt es keine großen Unterschiede zwischen TikTok und Instagram Reels. Den beide bieten grundlegend dieselben Möglichkeiten.

Challenges

Einer der beliebtesten Stilmittel sowohl bei TikTok als auch Reels sind Challenges. Das Mitmachkonzept funktioniert, denn User lieben Challenges. Das können Sie als Unternehmen auch für sich nutzen. Mit der passenden Challenge können Sie auf Ihre Produkte aufmerksam machen und Ihre Reichweite erhöhen. Dafür eigenen sich sowohl TikTok als auch Instagram Reels.

Behind the Scenes

„Menschlichkeit“ im Marketing wird für User auch immer wichtiger. TikTok und Instagram Reels sind auch hierfür die geeigneten Plattformen. Zeigen Sie, wie es hinter Ihrem Unternehmen aussieht und vergessen Sie nicht eine gute Portion Humor in die Videos zu packen.

Werbung

TikTok

Zum Großteil sind die Nutzer unter 23 Jahre alt, wodurch TikTok gerade bei jungen Zielgruppen großes Potenzial für digitales Marketing anbietet. Zu Beginn nutzten eher wenige Advertiser TikTok als Werbeplattform. Mittlerweile findet man aber immer mehr Video Ads von unterschiedlichen Unternehmen. Grundsätzlich ist TikTok dank der großen Reichweite ideal für jedes Unternehmen mit einer jungen Zielgruppe.

Mit TikTok for Business wird auch eine Website mit Insights zu der Plattform angeboten. Die einfache Oberfläche soll großen und kleinen Unternehmen ermöglichen, schnell und einfach die richtige Zielgruppe anzusprechen. Noch ist TikTok für Business nicht ganz ausgereift und auch noch für überall und für jedes Unternehmen verfügbar. Doch wir glauben nicht, dass dies noch lange so bleiben wird.

Wenn Sie mehr über die Marketingmöglichkeiten auf TikTok erfahren möchten, dann sehen Sie sich gerne unseren Beitrag „TikTok – Chancen für Unternehmen“ an.

Instagram Reels

Für die Funktion von Instagram gibt es noch keine Werbemöglichkeiten. Mit Instagram Business können Sie aber trotzdem recht einfach Werbung auf Instagram schalten. Nur für eine Platzierung in Instagram Reels gibt es derzeit noch keine Möglichkeiten.

Fazit

TikTok bleibt an der Spitze

Instagram Reels kann grundsätzlich überzeugen. Den Giganten TikTok wird die Instagram Funktion aber noch lange nicht einholen. Eine weitere Erfolgsgeschichte wird Instagram mit Reels also wohl nicht mehr schreiben.

Für Unternehmen bieten beide Plattformen gute Marketing Möglichkeiten. Auch wenn Instagram Business schon etwas ausgereifter ist als der Neuling TikTok Business, glauben wir, dass sich die Advertiser bald schon um Werbung auf TikTok reißen werden.

Tiktok oder reels