NEW

Digitaler Vertrieb

Digitaler Vertrieb - Erfolg garantiert? Noch vor 20 Jahren, war es unvorstellbar, dass jedes Unternehmen einen eigenen Internetauftritt benötigt. Heute ist eine Website für jedes Unternehmen fundamental in der Kundenwahrnehmung. Doch eine Website bedeutet heute noch...

Experteninterview mit Yahya Mohamed Mao

Heute im Interview Yahya Mohamed Mao, Chief Marketing Officer bei der n’cloud.swiss AG in Seengen in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch...

Experteninterview mit Rolf Halbeisen

Heute im Interview Rolf Halbeisen, Leiter Verkauf & Marketing bei CS2 in Zürich in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel.Die voranschreitende Digitalisierung und die neuenTechnologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Google Social Network – Reloaded

Im April dieses Jahres ist Google mit der Einstellung von Google+ endgültigaus dem Social Networks Markt ausgestiegen. Aber dennoch möchte der Suchmaschinen-Marktführer das Feld Facebook nicht ohne weiteren Versuch überlassen. Tatsächlich ist der Bereich viel zu...

Neue Facts zu Facebook und zum Facebook Messenger

Facebook wurde schon oft totgeschrieben. Angeblich sinkende Nutzerzahlen, verlorenes Vertrauen und ungenutzte Services wie z.B. der Facebook Messenger geistern immer wieder durch die Fachmedien. Im Zuge einer Fachkonferenz in San José hat Facebook aktuelle Zahlen und...

Wer ist Manuel Metzler

Manuel Metzler ist Entrepreneur, Unternehmer und Digitalisierungsexperte. Spezialisiert auf Online Marketing, Business Development und die Digitalisierung von Geschäfts- und Verkaufsprozessen berät Manuel Metzler Unternehmen. Als CEO seiner Beratungsfirma der DIGITAL...

Probleme mit Facebook und Instagram Ads

Probleme mit Facebook und Instagram Ads? Die häufigsten Fehler und wie du sie lösen kannst! Manche Facebook Kampagnen laufen nicht immer so, wie man sie gerne hätte. Es gibt einfach zu viele Optionen in der Auslieferung, im Design, in der Platzierung, in den...

Wie Unternehmen neue Kunden gewinnen

Wer Neukunden gewinnen will muss werben – so einfach ist das. Doch was ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Neukundenkonzept? Es gibt unzählige Wege, neue Kunden zu gewinnen – doch welche Mittel sind besonders erfolgreich und welche lassen sich speziell für...

3 Bereiche, die ein Unternehmen digitalisieren sollte

Papier war gestern – würde man denken. Das papierlose Büro wurde schon lange gepredigt aber nur selten umgesetzt. Der Grund ist nicht das Papier an sich, sondern die Prozesse. Viele Prozesse in Unternehmen sind immer noch papierbasiert. Sei es bei Rechnungen,...

Warum Personas?

Jeder der ein Marketing Basisseminar besucht hat, welches sich rund um das Thema Zielgruppe dreht, kennt das Prince-Ozzy-Beispiel. Das klassische Beispiel, dass demographische Zielgruppe nicht gleich Persona ist. Doch sind Personas immer noch das richtige...

Heute im Interview Rolf Halbeisen, Leiter Verkauf & Marketing bei CS2 in Zürich in der Schweiz.

Marketing steht im steten Wandel.
Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen
Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je.

Doch welche Veränderungen können wir ganz konkret erwarten?

Wir haben Marketingexperten über Themen, die die Zukunft des Marketings erheblich beeinflussen werden, gesprochen.

Interview

Mit Rolf Halbeisen

Setzt Ihr Unternehmen im Internetzeitalter noch auf „offline“ Marketing- und Vertriebskanäle (Telemarketing, postalisches Marketing, …)?

Rolf Halbeisen: Wir sind im www zuhause und zu 90% läuft unsere Kommunikation darüber. Jedoch gibt es pro Quartal eine Marketingaktivität, welche persönlich und in „Händischer-Form“ ausgespielt wird. Dies soll uns etwas abheben vom Rest. Zum Beispiel haben wir auch schon Holzstücke (im Briefformat) versandt (siehe www.cs2.ch/bau) oder Einwegspritzen (www.cs2.ch/medizin). Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Auf welchen Werbekanal können Sie in Ihrem Unternehmen nicht verzichten?

Rolf Halbeisen: Wir sagen, der beste und preiswerteste Kanal ist ein „Top Ranking“ bei Google. Da meine wir nicht die KeyWords, sondern die Organische suche. Eine gute Seite fängt heute bei Google an und nicht auf „Home“!

Welche massgeblichen Veränderungen sehen Sie in den nächsten Jahren auf den Marketingbereich zukommen?

Rolf Halbeisen: Das Marketing wird immer wie zielgerichteter/intelligenter und die Zielgruppen können immer wie genauer getroffen werden. Analoge Kanäle werden dabei immer mehr ein den Hintergrund rücken. Wer weiss…vielleicht ändert sich das auch wieder. Wer hätte gedacht, dass „Rüeblijeans plötzlich wieder voll in Mode sind!

Gehen auch Sie den Weg der Digitalisierung mit Ihrem Unternehmen

Sie haben noch Fragen?

Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht!

-

3 + 15 =