NEW

Experteninterview mit Toby Treichler

Heute im Interview Toby Treichler, Head of Marketing and Communications bei St. Gallen Bodensee Tourismus in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je....

Experteninterview mit Peter Graf

Heute im Interview Peter Graf, Marketingleiter bei Sankt Galler Stadtwerke in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche Veränderungen...

Video Marketing is King

Der Mensch nimmt Dinge am besten und liebsten visuell wahr. Ganze 80 % der Inputs, die wir aus unserer Umwelt erhalten, verdanken wir unseren Augen. Keine Frage also, dass Video Marketing eine immer grössere Rolle spielt. Marketingexperten weltweit schwören auf Video...

Experteninterview mit Joel Koch

Heute im Interview Joel Koch, Marketing und Communicationsverantwortlicher bei Winkler Livecom in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Google Social Network – Reloaded

Im April dieses Jahres ist Google mit der Einstellung von Google+ endgültigaus dem Social Networks Markt ausgestiegen. Aber dennoch möchte der Suchmaschinen-Marktführer das Feld Facebook nicht ohne weiteren Versuch überlassen. Tatsächlich ist der Bereich viel zu...

Was bedeutet User Experience im organischen Marketing

Dieser Blogbeitrag - mit dem doch sehr hölzernen Titel – liefert einen Einblick, wie weit die Marketing-Welt sich auf die neuen Onlinemarketing-Gegebenheiten einstellt. SEO (Search Engine Optimization) verändert sich und wird für SEO Spezialisten komplexer und für den...

Experteninterview mit Philipp Binaghi

Heute im Interview Philipp Binaghi, Leiter Marketing & Kommunikation bei SLRG Schweiz. Marketing steht im steten Wandel.Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologienmachen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche Veränderungen können...

Wie wird man eigentlich “Google Flüsterer”?

Sie werden sich jetzt vermutlich Folgendes fragen: “Kann man mit Google kommunizieren?” – nun ja. Nicht direkt. Aber Sie können die “Sprache von Google” und somit SEO-optimiert Schreiben lernen und damit zu Ihrem persönlichen Suchmaschinenerfolg beitragen. In unserem...

3 Bereiche, die ein Unternehmen digitalisieren sollte

Papier war gestern – würde man denken. Das papierlose Büro wurde schon lange gepredigt aber nur selten umgesetzt. Der Grund ist nicht das Papier an sich, sondern die Prozesse. Viele Prozesse in Unternehmen sind immer noch papierbasiert. Sei es bei Rechnungen,...

Silicon Valley – Wie unterscheidet sich das Mindset vom Rest der Welt?

Was haben die Internetgiganten Facebook, Google, Apple und Airbnb gemeinsam? Richtig! Sie alle wurden im Silicon Valley gegründet. Bei Betrachtung der Unternehmen im Silicon Valley stellt sich beiläufig die Frage:Warum sind diese Unternehmen so viel erfolgreicher als...

Heute im Interview Philipp Binaghi, Leiter Marketing & Kommunikation bei SLRG Schweiz.

Marketing steht im steten Wandel.
Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien
machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je.

Doch welche Veränderungen können wir ganz konkret erwarten?

Wir haben mit Marketingexperten über Themen, die die Zukunft des Marketings erheblich beeinflussen werden, gesprochen.

Interview

Mit Philipp Binaghi

Setzt Ihr Unternehmen im Internetzeitalter noch auf „offline“ Marketing- und Vertriebskanäle (Telemarketing, postalisches Marketing, …)?

Philipp Binaghi: Definitiv ja. postalisches Marketing im Rahmen der Public Fundraisingmassnahmen.

Auf welchen Werbekanal können Sie in Ihrem Unternehmen nicht verzichten?

Philipp Binaghi: Im Moment auf den postalischen Weg. Die finanzstarken Zielgruppen sind zwar auf Onlinekanälen aber Reaktanz im geldwerten Bereich erfolgt auf Spendenbriefe und Einzahlungsscheine. Ich denke aber, dass die Onlinezahlungen in Zukunft vermehrt zum Thema werden und damit die verbundenen Kanäle.

Welche massgeblichen Veränderungen sehen Sie in den nächsten Jahren auf den Marketingbereich zukommen?

Philipp Binaghi: s.o. Ich bin der Überzeugung, dass die Konzentration auf Online noch mehr zunehmen wird. Ich bin aber auch absolut der Meinung, dass Print nie ganz abgelöst werden wird. Der Mensch ist haptisch. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Print vor allem bei einer noch grösseren Änderungswelle für Nischen wieder an Bedeutung gewinnen kann wie dies bspw. bei Schallplatten der Fall ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Partner

Sie haben noch Fragen?

Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht!

-

10 + 15 =