NEW

Experteninterview mit Gaetano Mecenero

Heute im Interview Gaetano Mecenero, Chief Marketing Officer bei der Futurae Technologies AG in Zürich. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Bester Salesfunnel

Sie fragen Sich sicher: "Was war der beste Salesfunnel, den ich je in meinem Leben gesehen habe."  Sie werden überrascht sein, es war kein Onlinefunnel, es wurden keine technischen Elemente eingesetzt. Es werden noch nicht mal vom Kunden Daten abgefragt. Wie soll den...

Revolution Onlineshop

Wenn Sie heute einen Onlineshop von 1999 besuchen würden, dann wäre ein Einkauf für Sie fast ein Ding der Unmöglichkeit. Viel hat sich in 20 Jahren verändert. Usability, Customer Journey und interaktiv waren damals noch unbekannt. Im Onlineshop von 1999 einzukaufen...

Digitalisierung von Unternehmen

Die Digitalisierung ermöglicht durch den Einsatz neuer Technologien die Umstrukturierung von einfachen und komplizierten zu flexibleren und effizienteren Betriebsprozessen. Dadurch entstehen gänzlich neue Produkte und Dienstleistungen und sogar neue Geschäftsmodelle....

Warum Personas?

Jeder der ein Marketing Basisseminar besucht hat, welches sichrund um das Thema Zielgruppe dreht, kenntdas Prince-Ozzy-Beispiel. Das klassische Beispiel, dass demographische Zielgruppenicht gleich Persona ist. Doch sind Personas immer noch das...

Corona Marketing Regierungen

Dieser Blogbeitrag ist eine Marketinganalyse wie es Politiker in Mitteleuropa erfolgreich erreichen, die Freiheitsrechte von Bürgern zu beschneiden und dabei noch dafür bejubelt werden. Das könnte einerseits politisch interessant sein – das ist aber ein Marketing und...

Experteninterview mit Duri Sulser

Heute im Interview Duri Sulser, Leiter Marketing & Kommunikation bei Electrosuisse in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Experteninterview mit Philipp Binaghi

Heute im Interview Philipp Binaghi, Leiter Marketing & Kommunikation bei SLRG Schweiz. Marketing steht im steten Wandel.Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologienmachen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche Veränderungen können...

Wie wird man eigentlich “Google Flüsterer”?

Sie werden sich jetzt vermutlich Folgendes fragen: “Kann man mit Google kommunizieren?” – nun ja. Nicht direkt. Aber Sie können die “Sprache von Google” und somit SEO-optimiert Schreiben lernen und damit zu Ihrem persönlichen Suchmaschinenerfolg beitragen. In unserem...

Neue Facts zu Facebook und zum Facebook Messenger

Facebook wurde schon oft totgeschrieben. Angeblich sinkende Nutzerzahlen, verlorenes Vertrauen und ungenutzte Services wie z.B. der Facebook Messenger geistern immer wieder durch die Fachmedien. Im Zuge einer Fachkonferenz in San José hat Facebook aktuelle Zahlen und...

Heute im Interview Falk Liebnitzky, Leiter Marketing bei Rhomberg Schmuck in Marbach in der Schweiz.

Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je.

Doch welche Veränderungen können wir ganz konkret erwarten?

Wir haben Marketingexperten über Themen, die die Zukunft des Marketings
erheblich beeinflussen werden, gesprochen.

INTERVIEW

Mit Falk Liebnitzky

Setzt Ihr Unternehmen im Internetzeitalter noch auf „offline“ Marketing- und Vertriebskanäle (Telemarketing, postalisches Marketing, …)?

Falk Liebnitzky: Rhomberg als heutiger Retailer mit einem grossen Onlineshop kommt aus dem klassischen Versandhandel d.h. aus der Zeit, in der Online-Shops und Google noch nicht existierten. Und bis heute können wir uns daher auch nicht von den etablierten Marketingkanälen distanzieren, weil noch viele Kunden es gewohnt sind. Aus diesem Grund sind Offline-Tools noch immer wichtige Bestandteile unseres Marketing-Mixes. Zu nennen sind primär Kataloge, Printinserate und Voucher-Aktionen.

Auf welchen Werbekanal können Sie in Ihrem Unternehmen nicht verzichten?

Falk Liebnitzky: Aufgrund der Situation, die ich in Frage 1 beschrieben habe, sind die gedruckten Produktkataloge derzeit unverzichtbar.

Welche massgeblichen Veränderungen sehen Sie in den nächsten Jahren auf den Marketingbereich zukommen?

Falk Liebnitzky: Die grösste Herausforderung der Zukunft wird darin bestehen, die Kommunikation im Marketing zielgruppengerechter zu gestalten. Die Art, wie ein Kunde angesprochen werden möchte, hängt massgeblich vom Alter (und den Kaufmotiven) ab. Während die jüngere Käuferschicht eher über die sozialen bzw. digitalen Medien ansprechbar sind, müssen wir auch den etwas älteren Kunden die Möglichkeit bieten, sich über “old-school” Tools über unser Sortiment zu informieren. Bei unserer wichtigsten Zielgruppe, den Brautpaaren, muss sogar ein Multichannelansatz gefahren werden, weil dieses Segment sich zwar in einem ersten Schritt online informiert, dann aber zum Kauf in einem POS geht.

Digitalisieren auch Sie Ihr eigenes Unternehmen!

Sie haben noch Fragen?

Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht!

-

10 + 12 =