NEW

Neue Facts zu Facebook und zum Facebook Messenger

Facebook wurde schon oft totgeschrieben. Angeblich sinkende Nutzerzahlen, verlorenes Vertrauen und ungenutzte Services wie z.B. der Facebook Messenger geistern immer wieder durch die Fachmedien. Im Zuge einer Fachkonferenz in San José hat Facebook aktuelle Zahlen und...

Reputation Marketing – Die Macht der Bewertung

Wer freut sich nicht über Lob? – sei es etwa auf persönlichem Wege oder mittels einer guten Bewertung auf Google.Doch wie groß ist die Bedeutung positiver Rezensionen im WWW wirklich?Alles rund um Reputation Marketing erfahren Sie in unserem neuesten...

Digitalisierung von Unternehmen

Die Digitalisierung ermöglicht durch den Einsatz neuer Technologien die Umstrukturierung von einfachen und komplizierten zu flexibleren und effizienteren Betriebsprozessen. Dadurch entstehen gänzlich neue Produkte und Dienstleistungen und sogar neue Geschäftsmodelle....

Experteninterview mit Gaetano Mecenero

Heute im Interview Gaetano Mecenero, Chief Marketing Officer beider Futurae Technologies AG in Zürich. Marketing steht im steten Wandel.Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologienmachen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Unterschiede B2B- vs. B2C-Marketing

Was unterscheidet eigentlich erfolgreiches Content Marketing im B2B oder B2C Bereich? Die Antwort auf diese Frage, die eigentlich so simpel klingt, ist gar nicht so einfach.Marketing Unterschiede B2B vs. B2CZiele und Strategie Im Wesentlichen will das Marketing im B2B...

Bestandskundenmarketing

Die Pflege von bestehenden Kundenbeziehungen, sowie ein steter positiver Austausch mit den Ansprechpartnern bildet in jedem Unternehmen die Grundlage des Erfolgs. Doch genau bei diesem wichtigen Thema – Bestandskundenmarketing bzw. Upsalesstrategien – vernachlässigen...

Wer ist Manuel Metzler

Manuel Metzler ist Entrepreneur, Unternehmer und Digitalisierungsexperte. Spezialisiert auf Online Marketing, Business Development und die Digitalisierung von Geschäfts- und Verkaufsprozessen berät Manuel Metzler Unternehmen. Als CEO seiner Beratungsfirma der DIGITAL...

Experteninterview mit Falk Liebnitzky

Heute im Interview Falk Liebnitzky, Leiter Marketing bei Rhomberg Schmuck in Marbach in der Schweiz. Marketing steht im steten Wandel. Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je. Doch welche...

Bester Salesfunnel

Sie fragen Sich sicher: "Was war der beste Salesfunnel, den ich je in meinem Leben gesehen habe."  Sie werden überrascht sein, es war kein Onlinefunnel, es wurden keine technischen Elemente eingesetzt. Es werden noch nicht mal vom Kunden Daten abgefragt. Wie soll den...

Wie Unternehmen neue Kunden gewinnen

Wer Neukunden gewinnen will muss werben – so einfach ist das. Doch was ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Neukundenkonzept? Es gibt unzählige Wege, neue Kunden zu gewinnen – doch welche Mittel sind besonders erfolgreich und welche lassen sich speziell für...

Heute im Interview Duri Sulser, Leiter Marketing & Kommunikation bei Electrosuisse in der Schweiz.

Marketing steht im steten Wandel.
Die voranschreitende Digitalisierung und die neuen Technologien
machen Marketingstrategien kurzlebiger denn je.

Doch welche Veränderungen können wir ganz konkret erwarten?

Wir haben Marketingexperten über Themen, die die Zukunft des Marketings erheblich beeinflussen werden, gesprochen.

Interview

Mit Duri Sulser

Setzt Ihr Unternehmen im Internetzeitalter noch auf „offline“ Marketing- und Vertriebskanäle (Telemarketing, postalisches Marketing, …)?

Duri Sulser: Ja! Folgende Kanäle werden genutzt (chronologisch nach Wichtigkeit): – Postalisches Marketing (Briefe, Anmeldebestätigungen, Einladungen, Jubiläen) – Flyer – Inserate (ausschliesslich in Fachzeitschriften) – Telemarketing

Auf welchen Werbekanal können Sie in Ihrem Unternehmen nicht verzichten?

Duri Sulser: E-Mail/Newsletter

Welche massgeblichen Veränderungen sehen Sie in den nächsten Jahren auf den Marketingbereich zukommen?

Duri Sulser:
a) Relevanz von Daten Datenqualität wird einen erheblichen Einfluss auf die Marketingaktivitäten und –kanäle haben. Fehlende Datenpflege und schlechte Datenqualität werden systematisch bestraft werden, was Kundenansprache anspruchsvoller macht. Sensibilisierung der Konsumenten bezüglich Daten und individueller Ansprache wird weiter zunehmen, so dass Akzeptanz von Massenversänden und neutraler UX abnehmen.

b) Mensch vs. Maschine Der Automatisierungswahn wird viel menschliche Komponenten kosten, wie z.B. Kreativität, Emotionalität und Originalität. Das wird Einfluss haben auf Qualität des Marketings. Je mehr KI (= Maschine), desto einheitlicher die Marketingaktivitäten und desto austauschbarer die Produkte und Marken. Bietet Chancen für diejenigen, die ihren Fokus auf die CX mit echten Erlebnissen setzen.

c) Macht der Konsumenten Die zunehmende Nutzung digitaler Medien wird die Position der Konsumenten weiter stärken. Offene, ehrliche und transparente Kommunikation wird zentral sein. Konsumenten, die sich ernst genommen, gleichbehandelt und involviert fühlen, werden dies schätzen und mit Weiterempfehlung und Treue belohnen (was nicht neu ist). Intransparenz und Arroganz von Unternehmen werden mittelfristig zu Einbussen führen, die sich alleine mit Marketing nicht mehr kompensieren lassen.

Auch Sie sollten den Schritt zur Digitalisierung wagen!

Sie haben noch Fragen?

Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht!

-

9 + 6 =